So., 21.07.2019 - 19:35

Erfolgreiche E-Mails versenden

von qlixx

Was macht eine E-Mail Kampagne erfolgreich? Eine hohe Öffnungs- und Klickrate und letztlich eine gute Conversion. Mit diesen Tipps gestalten Sie erfolgreiche E-Mails im E-Mail Marketing. Lesen Sie hier mehr.




Erfolgreiche E-Mails versenden

Persönlicher sein

Wir bekommen heute täglich eine hohe Anzahl an E-Mails. Da ist es wirklich wichtig aufzufallen. Wenn man eine E-Mail als Unternehmen versendet, dann klingt das erst einmal seriös und kompetent, es ist jedoch nicht so schön und für den Empfänger selbst ist dies vielleicht weniger relevant. Die Lösung ist ganz einfach. Man kann als Absender-Adresse eine Person definieren, dessen E-Mail Adresse dann als Versende-Adresse mit passendem Namen vergeben wird. Das wirkt dann wesentlich persönlicher und die Öffnungsrate wird gesteigert. Dies sollte dann möglichst nicht das geschäftliche Postfach sein, sondern ein Separates.

 

Guter Inhalt zählt!

Auch im E-Mail Marketing muss die E-Mail einfach interessant sein. Das erreichen Sie nur, wenn Sie den richtigen Inhalt bieten. Dieser muss interessant aufbereitet sein. Viel Text im Blocksatz interessiert keinem. Leiten Sie Ihren Text ein und verlinken Sie den weiteren Text zum Artikel Ihrer Website. Bei Produkten muss es hier um etwas Neues oder außergewöhnliches handeln. Zum Beispiel ein kommender Produktrelease mit vielen tollen neuen Funktionen oder eine Preisreduzierung, die zeitlich begrenzt oder limitiert angeboten wird. Dies forciert den Leser zu einer Interaktion und erkennt das Besondere an der E-Mail Nachricht.

 

Gutes E-Mail Design

Gutes, schönes und klares E-Mail Design zeigt dem Leser schnell, worum es hier in dieser E-Mail geht und wie der Leser schnell an den interessanten Inhalt gelangt. Bei der Gestaltung gilt hier: Weniger ist mehr. Vermeiden Sie zu viele Grafiken mit zu vielen Farben. Leiten Sie mit einem Bild im oberen Teil der E-Mail ein (dieses Bild muss natürlich passend zum Inhalt gestaltet sein). Begrüßen Sie dann den Teilnehmer mit einer persönlichen Anrede (lässt sich in jeder E-Mail Software als Variable hinzufügen) und schreiben dann den Text. Halten Sie sich dabei kurz und kommen schnell zu Ihrer relevanten Absicht. 

Ein Beispiel:

## Eingangsbild ##

Guten Tag Herr Mustermann,

heute haben wir für Sie ein besonderes Angebot. Mit unserem Drupal-Kurs lernen Sie ohne Vorwissen, wie man eigene und professionelle Websites erstellt. Wir haben den Kurs heute im Angebot. Dieses ist auf 100 Verkäufe limitiert. Sicheren Sie sich also schnell unseren Drupal 8 Kurs inklusive aller Downloadmaterialien für nur € 29,95 statt € 199, 95.

## Call 2 Action Button ##

Wir freuen uns Sie in unserem Online-Kurs begrüßen zu dürfen.

Mit freundllichen Grüßen,

Karl Bossmeister 

## Call 2 Action Button ##

## Fußzeile ##

 

Call 2 Action nicht vergessen: Der Handlungsaufruf

Nachdem Sie wie im oberen Beispiel einen passenden Text geschrieben und die persönliche Anrede ebenfalls integriert haben, sollten Sie das Wichtigste nicht vergessen. Den Handlungsaufruf, auch "Call 2 Action" genannt. Dieser sollte in der Regel ein Button, kann aber auch ein farbig abgegrenzter Link sein. In ihrer Newsletter-Software sollten Sie diesen im Drag & Drop Editor hinzufügen können.

 

 

 





qlixx

Zurück