Fr., 02.08.2019 - 11:11

Kunden via E-Mail erreichen - auch 2019 noch immer eine gute Idee!

von qlixx

Die E-Mail stirbt nicht aus. Im Gegenteil. Sie ist wichtiger denn je. So ist es nach wie vor ebenfalls attraktiv, Kunden via E-Mail zu erreichen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum die E-Mail nicht ausstirbt und warum E-Mail Marketing nach wie vor eine sehr effiziente und günstige Werbeidee ist. 




Kunden via E-Mail erreichen - auch 2019 noch immer eine gute Idee!

Jeder der online ist, besitzt mindestens eine E-Mail Adresse

Rund 84% der Deutschen nutzen das Internet für das Versenden und Empfangen von E-Mails. Dabei ist es mittlerweile unerheblich, auf welchem Gerät dies stattfindet. So ist das Smartphone heutzutage für die E-Mail Kommunikation häufiger im Einsatz als der Computer. In der europäischen Union beläuft sich der durchschnittliche Anteil der Internetnutzer auf 72%.  Die meisten E-Mail Nutzer innerhalb der EU hat Dänemark mit 94%. Weltweit steigt die Anzahl von E-Mail Nutzern langsam aber stetig an.

 

Der günstigste Weg seine Kunden zu erreichen

Auch wenn in den letzten Jahren im E-Mail Marketing der Versand von Newslettern preislich gestiegen ist, ist es trotzdem nach wie vor der günstigste und persönlichste Weg seine Kunden zu erreichen. Durch die persönliche Anrede und Segmentierung von Empfängergruppen, kann man automatisiert punktgenaue E-Mails an den Kunden verschicken. Wie man richtig gute E-Mails vorbereitet und gestaltet, erfahren Sie hier

 

Wachstum und messbarer Erfolg

Es gilt immer die Devise. Seien Sie da, wo Ihre Kunden sind. Wenn Ihre Kunden den Kommunikationskanal über die E-Mail weiterhin als wichtig empfinden und diesen nutzen, dann sollten Sie ebenfalls präsent sein. Durch gewisse Anreize können Sie Ihren Empfänger- und Kundenstamm bequem und einfach erweitern und somit neue Newsletter-Empfänger generieren. Weiterer Vorteil: Der Erfolg ist durch den Einsatz guter E-Mail Marketing Software messbar. Somit lässt sich jede E-Mail Kampagne Schritt für Schritt verbessern.

 

Wie Sie sehen, müssen Sie sich über den alten Kommunikationskanal noch lange keine Sorgen machen. Es ist nach wie vor immer noch eine gute Idee, seine Kunden via E-Mail zu erreichen.





qlixx

Zurück